Palladium wurde erst zum Ende des Jahres 1803 entdeckt. Die Namensgebung erfolgte, in Anlehnung an den Asteroiden „Pallas“ sowie dem Namen der griechischen Göttin „Pallas Athene“, ein Jahr später. Die Feinheit der Palladiummünzen beträgt 999,5/1000.

Palladiummünzen

Cook Islands: Segelschiff Bounty (kaum gesucht)

Cook Islands

Emu: Emu, jährlich wechselnd (sehr wenig gesucht)

Emu

Maple Leaf: Ahornblatt (kaum gesucht)

Maple Leaf

Feedback abgeben